FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wir haben auf dieser Seite Fragen gesammelt, die uns immer wieder von Kunden zu unseren Produkten gestellt wurden.
Falls Ihre Frage noch nicht dabei ist, kontaktieren Sie uns gerne!

flat-jack Reifenluftkissen - auffahren, aufpumpen, fertig
flat-jack Reifenluftkissen - auffahren, aufpumpen, fertig
flat-jack Reifenluftkissen - auffahren, aufpumpen, fertig

Standplatten

Alles, was Sie zum Thema "Standplatten" wissen müssen

Gibt es so was wie einen temperaturabhängigen, nächtlichen Standplatten?
Antwort: Ja. Bei kalten Temperaturen sinkt die Elastizität des Gummis. Schwere Fahrzeuge, die im Winter im Freien stehen, fahren sich die ersten Kilometer am nächsten Morgen gerne einmal holprig. Wenn sich das Problem mit dem Fahren nach kurzer Zeit von selbst löst, ist alles gut. Wenn es weiterhin rumpelt, sollte man auch an defekte Lenkungsdämpfer denken oder Gegenstände, die in der Lauffläche des Reifens stecken.

Standplatten was tun? Verschwindet ein Standplatten nicht automatisch mit dem Fahren?
Antwort: Je länger die Verformung des Reifens durch lange Standzeiten stattgefunden hat, desto größer ist die Gefahr dauerhafter Materialschäden. Fahrer von Campervans wissen, dass sich das Geholpere eine Weile hinziehen kann. Wenn es dann nach Tagen und Wochen vorbei sein sollte, geht's schon wieder in die Garage. Für die Reifen ist das eine Tortur. Am Ende wirkt sich das natürlich auch auf die Haltbarkeit der Reifen aus.

Welcher Reifentyp neigt eher zu Standplatten: Diagonal- oder Radialreifen?
Antwort: Tatsächlich sind es Diagonalreifen. Der Grund liegt aber nicht an der Bauart generell, sondern an dem früher verwendeten Nylongewebe in Verbindung mit Thermoplasten. Die heutigen Radialreifen sind gegenüber Standplatten natürlich weniger gefährdet, sofern es keine Hochgeschwindigkeitschlappen sind. Je weicher der Gummi, je flacher das Profil, desto höher das Standplatten-Risiko. Entscheidend ist am Ende immer die Standzeit und der Auflagedruck.

Standplatten vorbeugen: Was sind die Alternativen zum Luftkissen?
Antwort: Wer sich das Geld für Reifenkissen sparen will, muss Zeit investieren: Das Fahrzeug entweder regelmäßig bewegen, oder für die Zeit im Schuppen oder in der Garage einen separaten Satz abgefahrener Reifen verwenden. Wer in diesem Fall zum Reifenwechsel in die Werkstatt fährt, hat die Kosten für die flat-jacks in der Regel bald wieder kompensiert – den Vorteil beim Komfort und die Zeiteinsparung nicht mitgerechnet.

Aufbocken oder Aufpumpen?
Antwort: Beim Aufbocken werden die Gummilager an Achsteilen und Aufhängung durch den Zug an Stellen belastet, die für längere Belastungen nicht konstruiert wurden. Schäden an der Aufhängung werden nicht selten durch unsachgemäße Einwinterung auf Lagerböcken verursacht. Was Sicherheit und Komfort betrifft, ist die Luftkissenlösung klar im Vorteil. Neu: der evolution-gel - das Reifen-Gelkissen.

Brauchen die flat-jack Kissen bei scharfkantigem Untergrund noch eine zusätzliche Unterlage?
Antwort: Ja, sofern spitzige Steine, Wurzeln und scharfkantige Gegenstände vor dem Befahren nicht entfernt werden können. Verwenden Sie hierfür einfach eine ausreichend dicke Unterlage (z.B. alte Fußmatten).

Das flat-jack® Reifen-Luftkissen

Alles, was Sie über unsere Reifen-Luftkissen wissen müssen

Wieviel Gewicht hält ein flat-jack® Reifen-Luftkissen aus? 
Antwort: Bis zu 900 kg pro Reifen

Wie lange ist die Garantie?
Antwort: Es gilt die gesetzliche Garantiefrist von 2 Jahren.

Sind die angebotenen Preise Stück- oder Setpreise?
Antwort: Die angegeben Preise gelten immer per Stück.

Müssen die Größen S, M, L im Set gekauft werden und aus wieviel Kissen besteht ein Set?  
Antwort: Die Größen werden als einzelne Kissen verkauft, können jedoch nur paarweise bzw. achsweise benutzt werden. Bei einer Mischbereifung können z.B. 2x Größe M und 2x Größe L verwendet werden.

Für welche Reifen- Maße eignen sich die flat-jack® Reifen-Luftkissen?
Antwort:
S: für Reifenbreiten bis 195mm
M: für Reifenbreiten bis 255mm
L: für Reifenbreiten bis 345mm

Womit werden die flat-jack® Reifenkissen aufgepumpt?
Antwort: Zum Aufpumpen kann eine gewöhnliche Fahrradpumpe bzw. ein Minikompressor verwendet werden. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass diese für Autoventile geeignet sind.

Wie hoch ist das Eigengewicht der Kissen?
Antwort:
S: 480 Gramm
M: 590 Gramm
L: 690 Gramm

flat-jack® camper und camper plus 

Alles, was Sie über unsere Camper-Edition wissen sollten

Wieviel Gewicht hält ein flat-jack® camper / camper plus Kissen aus? 
Antwort: Maximal bis zu 1.500 kg pro Reifen.

Bis zu welcher Höhe kann ein Rad angehoben werden?
Antwort: Mit dem camper ca. 6 cm und mit dem camper plus bis zu 12 cm. Keine Luft mehr einfüllen wenn sich das Fahrzeug nicht mehr weiter anhebt. Bei allen Kissen ist zu beachten, dass der angegebene Höchstdruck in bar nicht überschritten wird, da sonst die Gefahr besteht, dass das Kissen platzt.

Kommt das Kissen auch mit raueren Untergründen wie z.B. Kieselsteinen für einen Höhenausgleich zurecht?
Antwort: Die Kissen können auf einem rauen Untergrund verwendet werden, der jedoch von spitzen Steinen, Splittern, Scherben etc. befreit sein muss. Zusätzlich raten wir zur Verwendung einer Unterlage (z.B. Auto-Fußmatte o.ä.), da es sonst zu Beschädigungen des Kissens kommen kann.

Worin besteht der Unterschied zwischen den Größen flat-jack® S, M, L und den flat-jack® camper/camper plus Kissen?
Antwort: Die Größen S, M und L sind für Pkw und dienen zur Reifenschonung. Die camper/camper plus Kissen dienen zur Reifenschonung und zum Höhenausgleich.

Die Reifenbreite bei meinem Reisemobil beträgt 285mm (All Terrain Geländereifen). Könnte ich da die flat-jack® camper plus Kissen für den Niveauausgleich einsetzen?
Antwort: Kein Problem, nur auf genügend Abstand zu den Ventilen achten.

Kann man das flat-jack® camper plus Reifenkissen auch dann zum Niveauausgleich verwenden, wenn die Reifengröße mit 165/70 R13 nicht den Vorgaben entspricht?
Antwort: Ja, es gibt keine Mindestgröße bei der Reifenbreite.

Können die flat-jack® Kissen übereinander gelegt werden?
Antwort: Bei der camper Variante können maximal 2 Kissen übereinandergelegt werden. Hiervon raten wir jedoch ab und empfehlen für einen höheren Niveauausgleich das camper plus Kissen. Ein Übereinanderlegen von camper plus Kissen ist nicht zulässig, da die Stabilität des Wohnwagens oder Wohnmobils nicht mehr gewährleistet werden kann.   

Wie lange ist die Garantie?
Antwort: Es gilt die gesetzliche Garantiefrist von zwei Jahren.

Wie hoch ist das Eigengewicht der Kissen?
Antwort:
flat-jack® camper: 590 Gramm
flat-jack® camper plus: 960 Gramm

Bis zu welchen Temperaturen können die flat-jack® camper/camper plus Kissen verwendet werden und benötigt man eine zusätzliche Abdeckung zum Schutz vor Sonneneinstrahlung?
Antwort: Bei der Benutzung des Kissens muss generell darauf geachtet werden, dass die auf dem Kissen aufgedruckte maximale bar-Angabe nicht überschritten wird. In den meisten Fällen reicht auch weniger Druck. Bei hohen Temperaturen empfehlen wir mit weniger bar zu befüllen. Eine zusätzliche Abdeckung zum Schutz vor starker Sonneneinstrahlung ist empfehlenswert. Bei Minustemperaturen müssen keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden.

Wie sind die Maße der flat-jack® camper/camper plus Kissen?
Antwort:
camper: L 66cm x B 37cm
camper plus L 66cm x B 43cm

Was ist bei Zwillingsbereifung zu beachten?
Antwort: Es darf nur der äußere Reifen auf dem Kissen stehen.

Passen bei einem Doppelachser zwei flat-jack® Kissen hintereinander?
Antwort: Ja, es können zwei Kissen hintereinander gelegt werden.

Womit werden die flat-jack® Reifen-Luftkissen aufgepumpt?
Antwort: Zum Aufpumpen kann eine gewöhnliche Fahrradpumpe bzw. ein Minikompressor verwendet werden. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass diese/r für Autoventile geeignet ist.

Können die flat-jack® camper/camper plus Kissen zur Reifenschonung während der Einlagerung verwendet werden?
Antwort: Die camper/camper plus Kissen können auch zur reifenschonenden Einlagerung des Wohnmobils oder Wohnwagens verwendet werden.

Gibt es Probleme, wenn sich beim Auslassen der Luft die Stege im Inneren des Kissens in die "falsche" Richtung umklappen?
Antwort: Nein, es besteht keinerlei Funktionsbeeinträchtigung.